WordPress Anleitungen & Links

FTP Clients

Code-Editoren

Für Kleinigkeiten

  • Windows: Notepad
  • Mac: TextEdit

Für Fortgeschrittene:

WordPress

Themes: https://wordpress.org/themes/

Plugins: https://wordpress.org/plugins/

WordPress manuell installieren

  1. WordPress herunterladen: https://de.wordpress.org/download/#download-install
  2. Download entpacken
  3. Inhalt des Ordners auf Webspace hochladen (mit FTP)
  4. Live URL aufrufen
  5. Daten eingeben
    • Datenbank-Name (siehe zugesandte Zugangsdaten)
    • Benutzername (siehe zugesandte Zugangsdaten)
    • Passwort (siehe zugesandte Zugangsdaten)
    • Datenbank-Host: localhost
    • Tabellen-Präfix: wp_
  6. Installation
    • Dieser Schritt ist selbsterklärend. Wichtig dabei: Weder für den den Admin-Account, noch für weitere Accounts generische Login-Daten verwenden (zb: admin / 1234)
  7. Mit dem soeben erstellen Admin-Account anmelden
  8. Loslegen …

Direkter Datenbankzugriff

Tipp: Vorsicht bei direkten Änderungen in der Datenbank!

  1. Adminer herunterladen https://www.adminer.org
  2. Adminer Script auf Webspace hochladen. Tipp: Dateiname kopieren für nächsten Schritt.
  3. Hochgeladenes Script aufrufen mit:
    <url-zum-wordpress-verzeichnis>/<filename-adminer-script-mit-endung.php>
  4. Mit den Zugangsdaten zur Datenbank anmelden